Archiv

20200124_Obergailtal_Heim_Ergebnis

Heimsieg zum Auftakt vom Saisonfinale

Die Schlüsselspieler der Adler drückten dem Match toremäßig den Stempel auf. Numerisch im Nachteil, forderten die Gäste aus dem Gailtal die Leisacher Cracks voll. Sehr nervöses, zerfahrenes Auftreten des UEC-Teams, das  dieses Mal die Anweisungen seines Trainers wenig befolgen konnte. Zu den Matchdetails Übermorgen Sonntag folgt das entscheidende Aufeinandertreffen in dieser Best-of-two-Serie in der Mauthener Eisarena. Nervenstärke, taktische Disziplin und eine etwas höhere Chancenauswertung, als heute v.a. zu Beginn dieser Begegnung, wird für die UEC-Cracks entscheidend sein.

20200121_Kindergarten_3_klein

Kindergarten zu Besuch in der Natureisarena

  Auch diesen Dienstag statteten die Leisacher Kindergarten-Kids unserer Natureisarena einen Besuch ab. Den eisigen Temperaturen strotzend spazierten die Kinder in die Leisacher Tundra und wurden dort bereits von unserem Trainer Jiri Jonak am Eis erwartet. Gut eine Stunde lang vergnügte sich Der Kindergarten am Eis, unser Trainer gab Hilfestellung bzw. lud zur diversen Eislaufübungen ein.

Screenshot_2020-01-19 Spielbericht – KEHV

Klare Niederlage gegen Favoriten

Wiederum nicht komplett angetretene Leisacher Cracks konnten im ersten Spieldrittel die Begegnung offen halten. Im weiteren Verlauf setzten sich die Dolomitenstädter in der Leisacher Natureisarena in diesem, für beide Teams, letzten Match des Grunddurchganges klar durch. Die Leisacher Adler konnten in dieser Begegnung spielerisch sowie körperlich wenig dagegen halten. Für die Lienzer Cracks, als Zweiter nach dem Grunddurchgang, gehts jetzt im gruppenübergreifenden Playoff gegen die Bestplatzierten aus der Gruppe Mitte sowie Ost um den Kärntner Meister der Division II. Wir wünschen dem EC Virgen und dem UEC Lienz viel Erfolg in diesen Begegnungen. Bis dato haben wir jedoch noch leider […]

20200117_Prägraten heim Ergebnis

Erneute Niederlage gegen die Black Devils

Die mit vielen Nachwuchsspielern gespickte Leisacher Truppe konnte das Match lange offen halten. Im letzten Spieldrittel fielen die entscheidenden Gegentreffer, die Kräfte waren verschlissen. Leider ist es den Adlern in den bisherigen Aufeinandertreffen auf die Prägratener Cracks nicht gelungen ihre Schlüsselspieler jeweils samthaft auf den Spielbericht zu bringen. Man kann da eigentlich von zwei 6-Punkte-Matches sprechen  …   zu den Matchdetails zu den Fotos

20200112_Prägraten_auswärts_Ergebnis

Spannung pur bis zur letzten Spielsekunde im hinteren Iseltal

Mit einer, zum letzten Match vor zwei Tagen, stark veränderten/verminderten Aufstellung reisten die Adler zum ersten Saisonaufeinandertreffen mit dem EC Prägraten ins hintere Iseltal. Trotzdem waren die Leisacher Cracks nahe an einem Punktegewinn. Ein stark aufspielender Adler-Torhüter hielt seine Mannschaftskameraden bis zum Ende im Spiel. Den einzigen Treffer an diesem Abend vermochten die Adler, trotz vorhandener Möglichkeiten, jedoch nicht egalisieren. Bereits am kommenden Freitag findet in der Leisacher Natureisarena das Rückspiel statt, somit die rasche Möglichkeit sich zu revanchieren und punktemäßig zu den Black Devils aufzuschließen. zu den Matchdetails