Archiv 1. Mannschaft

2022012_Doppelplakat

Wir machen trotzdem weiter!

Diverse hoffnungsvolle, kolportierte Signale aus dem Sportministerium sind mit Inkrafttreten der 7. Novelle zur 6. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung versandet. Der UEC Leisach hat sich schweren Herzens und mit Unmut und Unverständnis über den versteckten Lockdown im Breitensport in Österreich entschlossen, der „Ersatzlösung“ des KEHV Folge zu leisten und bis auf weiteres weiterhin am Meisterschafts- bzw. Matchgeschehen teilzunehmen. Diese Lösung, um überhaupt noch Eishockeyspiele bestreiten zu dürfen, führt u.a. dazu, dass man mit nur 2 Linien spielen darf UND dass eine schmerzhafte und u.U. folgenreiche Selektion in den Reihen der Spieler stattfinden muss. Auch den Zuseher*innen, den Fans des Eishockeysports, wird einiges abverlangt. […]

20220109_Paternion_Ergebnis

Und wiederum ein verflixtes 2. Spieldrittel

Dieses „6-Punkte-Match“ um den vierten Tabellenrang stand für den UEC Leisach schon vorab unter keinem guten Stern. Einige Schlüsselspieler der Adler standen nicht zur Verfügung und zudem durften/mussten sie auf Grund von (xxx-)Coronavorgaben nur mit 2 Linien anreisen. Vor allem im Mittelspieldrittel hatte die junge Adler-Truppe große Probleme dagegenzuhalten. Zuviele Unterzahlspiele spielten den stark aufspielenden Tigers zudem in die Hände. Zu den Matchdetails

20220107_Match_in_Lienz_Ergebnis_titelbild

Leider wiederum keine Punkte im Talboden-Derby

Toller Fight der Adler, aber mehrere ungenützte Torchancen & Durchhänger im 2. Spieldrittel – ein starker Gegner weiß das jedoch, trotz super Goalie-Leistung, zu nutzen … … zu den Matchdetails  

270041540_278332250854960_2015022207210589430_n

Heimsieg mit Shutout zum Jahresauftakt

Im 3. Heimspiel der laufenden Saison war der UECR Huben II zu Gast in der Leisacher Natureisarena. Die Eisfläche war trotz der Plusgrade der letzten Tage in gutem Zustand – ein Dank den Eismeistern dafür. Auch war das Spiel den Umständen entsprechend recht gut besucht. Den Fans wurde ein rassiges Spiel beiderseits geboten, mit dem besseren Start für die Heimischen. Gleich das erste Powerplay nutzte Leisachs Paradelinie zur Führung. Raphael Senfter traf nach Assists von Mario Lumassegger und Lukas Ortner. Leisach zeigte sich durch den Führungstreffer beflügelt und war im gesamten ersten Spielabschnitt die leicht bessere Mannschaft, spielte sich einige […]

20211229_Match in Virgen Titelfoto

Das letzte Spieldrittel … schade …

Nach einem spielfreien Tag ging für die Leisacher Adler, nicht ganz in Wunschbesetzung, die Reise wiederum ins Virgental, dieses Mal zum EC Virgen. Die Virger Cracks darf man auch in dieser Saison zu den Topfavoriten auf die Meisterschaft in der Gruppe West zählen. Also galt für die Leisacher Spieler die Devise des vollen Fokus auf die Defensivarbeit, mit der Hoffnung mittels dem einen oder anderen Entlastungsangriff zu einem Torerfolg zu kommen. Intensives „Störfeuer“ auf die Spielaufbauszenarien der Virger Wölfe war mit auf dem Matchplan von Adler-Coach Jiri Jonak. Gegen technisch und körperlich sehr starke Wölfe wurde dieses Konzept vor allem […]